Allgemein

Jurassic Park: Origins – Das coolste JP-Fanprojekt

Momentan freut sich ein Großteil der Jurassic Park-Community, dass die Dreharbeiten zu Jurassic World: Dominion endlich am 6. Juli weitergehen. Ich persönlich bin jedoch kein großer Fan der Jurassic World Filme und bin ehrlich gesagt skeptisch, ob mich der dritte und finale Teil überzeugen kann, auch wenn die Hauptdarsteller aus dem ersten Film wieder mit dabei sein sollen und es dieses Mal keine Gen-Monster geben soll. Als eingefleischter Jurassic Park-Fan der ersten Stunde interessiert mich ein Fan-Projekt weitaus mehr als der nächste JW-Film – nämlich Jurassic Park: Origins.

Jurassic Park: Origin ist ein Filmprojekt von den Fans für die Fans unter der Federführung von Ian Cresswell und Julien Romeo. Letzterer arbeitet in der Filmbranche und hat schon an einigen Blockbustern mitgearbeitet. Das Projekt ist mittlerweile seit einigen Jahren in der Mache und die Dreharbeiten sollten eigentlich schon längst angelaufen sein. Allerdings weiß ich nur zu gut aus eigener Erfahrung, wie schnell sich ein ehrgeiziges Projekt, das man nebenbei betreibt, um Jahre verzögern kann.

Inhalt

Der Kurzfilm trägt den Titel Jurassic Park: Origins und ist zeitlich vor dem ersten Film angesiedelt und soll einen Einblick in die Entstehungsgeschichte des Jurassic Park geben. Potenzial gibt es da mit Sicherheit genug. Insbesondere die Romanvorlage liefert einiges an interessantem Material.

Die Macher haben bereits zwei Video-Teaser veröffentlicht, die einen ersten Vorgeschmack geben sollten.

Fan Film Spot 1

Teaser Trailer

Jurassic Park: Origins hat eine offizielle Facebook-Seite, die regelmäßig aktualisiert wird. Unterstütz ihre Arbeit und like ihre Seite!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.